Kategorien
Allgemein Kinder

Aufräumtage 2024 der Bremer Stadtreinigung

Wir waren dabei!
 
 
 
 
 
 
Kategorien
KiTa der Markus-Gemeinde Stellenanzeigen

Wir suchen

Für unsere Kindertageseinrichtung in der Ev. St. Markus-Gemeinde suchen wir zum 03.06.2024 eine Pädagogisch-pflegerische Fachkraft (m/w/d). Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt unbefristet 38,50 Wochenstunden.

Kategorien
Senioren

April, April

Am 03.04 werden wir uns im offenen Treff über den April unterhalten, unter
den Motto “ April, April, er macht was er will!“
Am 10.04. im Gesprächskreis werden wir Frühlingslieder singen.
17.04. ist beim Offenen Treff Heinz Erhardt das Thema.
Im Bibelkreis am 24.04. befassen wir uns mit der Apostelgeschichte 8.

Kategorien
KiTa der Markus-Gemeinde

Moin und Hallo

Kitaleitung und Stellvertretung stellen sich vor
Kategorien
Allgemein

Neu im Kirchenvorstand

Liebe Leserinnen und Leser, mein Name ist Matthias Frai und ich bin seit Anfang 2024 neues Mitglied des Kirchenvorstandes. In der Gemeinde kennen mich aber fast alle nur unter dem Namen „Matze“. Ich engagiere mich quasi bei allem, was mir gerade Spaß acht. Am häufigsten trifft man mich bei der Arbeit mit den Jugendlichen unserer Gemeinde oder in der Gestaltung des Gottesdienstes an. Wenn ihr Fragen habt oder gerne mehr zu meiner Person wissen wollt, sprecht mich einfach gerne an.

Kategorien
Jugend

Jugendfreizeit auf Langeoog

In den nächsten Sommerferien fahren wir auf Jugendfreizeit nach Langeoog. Dich erwartet eine Woche voller Erlebnisse und einem super Programm: Strandausflüge, Schwimmbadbesuch, Fahrradausflug, Langeoog-Rallye, Bibellesegruppen, Jugendgottesdienste, Show-Abend und vieles mehr.

Termin: 15. bis 21. Juli 2024
Hin-und Rückfahrt im Reisebus ab Markusgemeinde
Unterbringung im Haus Meedland „Mose“ (1-Bett, 2-Bett oder 3-Bett-Zimmer)

Kategorien
Archiv Ukraine

Weihnachten ist, wenn jemand liebevoll an dich denkt

Sie Lieben, Ihr Lieben!

Wir möchten uns auf diesem Wege für Ihre großartige Hilfe und Unterstützung bei unserem Projekt: „Weihnachten ist, wenn jemand liebevoll an Dich denkt“ ganz herzlich bedanken.

Bei all den Herausforderungen Ihres Alltags als Eltern, LehrerInnen, ErzieherInnen und Menschen aus unterschiedlichen Einrichtungen haben Sie Ihre Zeit, Kraft und Mittel gefunden, um den Kindern in der Ukraine ein schöneres Weihnachtsfest zu ermöglichen. Wir haben unzählige Dankesworte und Bilder bekommen, die Ihnen und Euch zu verdanken sind.

In dem Video von der Fledermaus Markus (https://youtu.be/9WwXD7jg3kk) fasst sie das zusammen, was man gar nicht zusammenfassen kann: eine überschwängliche Freude und leuchtende Augen der Kinder.

Rund 8000 Geschenke sind in diesem Jahr zusammengekommen, dafür danken wir Ihnen und Euch von ganzem Herzen!

Kategorien
Archiv Ukraine

„Weihnachten ist, wenn jemand liebevoll an dich denkt“

Gerade zu Weihnachten möchten wir die ukrainischen Kinder in den Kinderheimen und in den direkt vom Krieg betroffenen Gebieten spüren lassen, dass an sie gedacht wird – ein besonderer Lichtblick in dunklen Zeiten. Dafür liegen bei uns in der Gemeinde und im Kapitel 8 Beutel bereit, die mitgenommen und mit Dingen wie haltbaren Süßigkeiten, Hygieneartikeln, Taschenlampen, Batterien, kleinen Spielzeugen und persönlichen Grüßen befüllt werden können. Diese werden dann über unser Netzwerk auf einem Hilfsgütertransport in die Ukraine gebracht und dort verteilt.

Falls Sie einen Beutel schicken möchten, aber die Zeit zum Befüllen fehlt, bieten wir einen virtuellen Beutel für 10€ an. Der Beutel wird mit einem Zahnpflegeset, Duschgel, einem Stifteset, Süßigkeiten und Spielzeug befüllt. Für zusätzliche 5€ wird noch eine Taschenlampe hinzugefügt.

Kategorien
Archiv Ukraine

Dankeschön

Liebe Unterstützer*innen,

seit dem Überfall auf die Ukraine organisiert die Stiftung „Solidarität Ukraine“, die Stadt Bremen und die Bremische Evangelische Kirche unermüdlich Hilfstransporte für die Menschen in der Ukraine und die Geflüchteten an den Grenzen.

Am Mittwoch, dem 27. September 2023 wird der 50. Transport Bremen in Richtung Ukraine starten!

Viele Institutionen und unzählige Menschen unterstützen seitdem diese Initiative. Hierfür ein großes „DANKESCHÖN“. Gemeinsam mit Ihnen, möchten wir dieses zum Anlass nehmen bei einem kleinen Imbiss und einem Gläschen Sekt darauf anzustoßen. Lassen Sie uns auf Vergangenes zurückblicken und zuversichtlich mit neuen Ideen in die Zukunft blicken.

Wir freuen uns, Sie am Mittwoch, 27.09.2023 um 12.00 Uhr auf dem Gelände der Bremer Spendenstation, Tilsiter Straße 11, 28217 Bremen zu begrüßen.

Kategorien
Archiv Ukraine

Neues zur Ukraine

Die Ferienzeit war produktiv. Dank Eurer Hilfe sind LKW 42 und 43 mit schönen und wichtigen Sachen gepackt und in verschiedenen Gebieten in der Ukraine angekommen, u. a. in Cherson. Verteilt wurden: viel Tiernahrung – Danke an die Firma SEITZ, Kaffee – Danke an Carola Weber Jakobs Kaffee, viele Sachspenden von den UkrainerInnen, die in Bremen leben. Dann haben wir mit unseren treuesten Partnern (Buhlmann Group) noch LKW 44 und 45 mit Schulmöbeln aus Holland nach Cherson gebracht. Der Dank für den Transport und Organisation geht an Olga von Rosinen Initiative. Heute wurde dann auch LKW 46 mit der kompletten Einrichtung eines Kindergartens nach Odessa geschickt (Danke an Hartmut Grygas). Auch ein Geländewagen für die die Evakuierung der Verwundeten in Region Charkow wurde heute noch an eine Militäreinheit übergeben. Am 6.09. fährt noch der LKW Nr.47 mit 400 Türen für die EinwohnerInnen in Cherson, die durch die Missetaten der Okkupanten überflutet wurden. So machen wir mit Gottes Hilfe weiter im Wissen, dass Er uns durch Euch alle zur Seite steht.